Fotowalk in Goslar

Auch auf dem Fotowalk in Goslar zeige ich euch die schönsten Ecken (Straßen, Gassen, Plätze) der wirklich sehenswerten historischen Altstadt … und ich erkläre gleichzeitig die Bedienung euer Kameras und wichtige Grundlagen der Fotografie und Bildgestaltung. Goslar ist mit Kaiserpfalz, Rathausplatz, Großem Heiligen Kreuz, Abzucht, Weihnachtsmarkt u.v.m. sehr schön fotogen. So haben wir richtig viel Foto-Praxis: wir können unser fotografisches Sehen schulen und wir können spannende Foto-Aufgaben zusammen lösen.

Der Fotowalk in Goslar ist – wie die anderen Fotowalks mit der Fotoschule Hannover – so angelegt, dass wir einerseits unser Wissen in Sachen Digitalfotografie und Kamerabedienung vertiefen können; und wir üben andererseits ganz intensiv, Motive zu finden und die dann gut zu fotografieren.

Wir werden unterwegs also auf einige Aspekte von Bildgestaltung in Landschafts- und Architekturfotografie eingehen

  • Motive sehen und Ideen umsetzen, Fotos „erarbeiten“
  • mit Schärfentiefe und richtiger Fokussierung arbeiten
  • Bildgestaltung praktisch (Drittelregel, Perspektiven, Ausschnitte, Vorder-/Hintergrund)

Für individuelle Fragen und Wünsche bleibt auf unserem Fotowalk für jede/n TeilnehmerIn genug Zeit!

 

Zum Fotowalk in Goslar bitte mitbringen:

  • digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Objektive nach Wahl
  • leere Speicherkarte, voller Akku
  • zum Wetter passende Kleidung und Schuhe
  • gute Laune und Spaß am Fotografieren

Das Heft 17 kleine Foto-Aufgaben ist im Preis für den Fotowalk in Goslar enthalten. Außerdem bekommen alle TeilnehmerInnen am Ende des Workshops natürlich auch einen Gutscheincode für 20% Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf (Workshop, Gutschein, Print) im Online-Shop der Fotoschule Hannover.

Weihnachtsmarkt in Goslar anno 2020

Fotowalks auch in anderen schönen Städten

Die Fotoschule Hannover bietet auch Fotowalks in Hannover, in Celle, in Braunschweig, in Hameln und in Hildesheim an!

Fotowalk in Hannover

Fotowalk in Hannover

Auch Hannover hat ganz schöne und fotogene Ecken: Martkirche, Holzmarkt und Ballhof, Leineufer, Neues Rathaus, Maschsee … und ein Stadtrundgang lohnt sich in jeder Hinsicht. Es lässt sich rund um Bahnhof und Kröpcke aber auch ganz spannend das bunte Leben und Treiben in der Großstadt beobachten und richtig coole Street Photography machen! Wir werden die Möglichkeiten nutzen.

Residenzschloss Celle

Fotowalk in Celle

Das Celler Schloss, Stadtkirche und Altes Rathaus, überhaupt eine große und gut erhaltene Altstadt, der Französische Garten … oder auch bedeutende Bauhaus-Architektur: Celle hat viele Fotomotive zu bieten, der Stadtrundgang lohnt sich in jeder Hinsicht. Wenn dann noch das Wetter mitspielt und die Stadt angenehm belebt ist, wird die fotografische Ausbeute nichts zu wünschen übrig lassen!

Tickets für den Fotowalk in Goslar bzw. terminfreie Gutscheine bitte direkt im Shop kaufen! Danke 🙂

Teilnehmer: mindestens vier, maximal zehn

Termine: 2.5.2024 (15 Uhr bis 19 Uhr), 29.12.2024 (10 Uhr bis 14 Uhr)

Dauer: 4 Stunden

Ort: Treffpunkt ist vor der Kaiserpfalz

Kosten: 79 Euro je Teilnehmer
15% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei oder mehr Tickets

249 Euro im exklusiven Einzelcoaching (bitte online buchen; Anmeldungen dann direkt per Mail oder Telefon, Termine in der Woche frei vereinbar)
Konditionen für Gruppen und Firmen auf Anfrage: gern!

Anmeldung: per Ticket-Kauf im Shop.

Im Preis für den Fotowalk enthalten ist das Heft 17 kleine Foto-Aufgaben!

Heft mit 17 kleinen Foto-Aufgaben

Werbung

Fujifilm X-T2

Leih-Kamera

für die Dauer eines Workshops
Kosten: 19–29 Euro

Wer ohne eigene Kamera an einem Fotokurs teilnehmen möchte, kann sich einfach eine Leih-Kamera „bestellen“.
Für die Dauer des Workshops gibt es dann eine Systemkamera von Fujifilm inkl. Objektiv (Festbrennweite oder Zoom-Objetiv), Akku(s) und Speicherkarten.