Shooting (in) Hamburg

Hamburg ist immer eine Reise wert, erst recht eine Fotoreise zum Shooting (in) Hamburg. Eigens zum Fotografieren durch die Stadt zu streifen, das bunte Treiben, die großartigen Ausblicke auf Architektur, Leute, Elbe, Schiffe … auf einem ausgedehnten Fotowalk zu erkunden, ist eine großartige Sache. Und genau das werden wir in diesem Workshop tun: die Schön- und Eigenheiten Hamburgs suchen und spannend fotografieren. Rund um Landungsbrücken, HafenCity, Speicherstadt … gibt es einerseits „typisch“ Hamburger An- und Einsichten, die dürfen ruhig auch fotografiert werden. Andererseits wollen wir diese touristischen Hotspots durchaus auch neu entdecken und anders fotografieren, ganz untypisch. Und so unseren fotografischen Blick schulen, neue Motive finden, vielleicht eine Serie in Bildern entwickeln. Dazu soll jede/r Teilnehmer*in sich vorab ein Thema ausdenken. An dem entlang wird geschaut und fotografiert. Von Street über Architektur bis People ist alles erlaubt. Ausdrücklich gern sollen dabei auch die verschiedensten Möglichkeiten und Techniken der Bildgestaltung (Schärfentiefe, Bewegungs(un)schärfe, Vorder-/Hintergrund, neue Perspektiven, gewagte Schnitte …) genutzt werden. – Übrigens: wir beschränken uns an diesem Tag auf zwei Festbrennweiten (Reportage und Portrait) in der kleinen Fototasche!

Wir werden am Hauptbahnhof eine kleine Vorstellungsrunde und Vorbesprechung (und die ersten Fotos) machen, dann gemeinsam zu den Landungsbrücken fahren und von dort aus einzeln unterwegs sein und das eigene Thema fotografieren. Dazu haben wir etwa zwei Stunden Zeit. Gegen 13 Uhr kommen wir wieder zusammen und schauen uns nach einer kleinen Pause (und Stärkung) einige der bis dahin entstandenen Fotos an. Das wird schonmal sehr spannend.

Anschließend gibt es noch einmal ein richtiges Highlight! Denn wir fahren mit der Linie 73 an die Ernst-August-Schleuse und gehen für unser Shooting (in) Hamburg dann über die Argentinienbrücke und den Ellerholzdamm zurück zur Norderelbe. Von den Musicaltheatern aus haben wir dann den Blick hinüber auf Landungsbrücken, Cap San Diego, Elfi …. Unterwegs gibt es erneut Motive ohne Ende: Hafen, Werften, Street. Das wird kreativ & großartig!

Zum Schluss schauen wir uns die entstandenen Bilder/Serien auch wieder kurz an. Jede/r Teilnehmer:in wählt sechs, sieben jpg-Fotos „ooc“ aus und präsentiert sie (auf s/meinem Tablet). Dann bekommen wir alle einen guten Überblick über die Themen, Techniken und Gesichten der anderen Teilnehmer*innen. 

Der Workshop Shooting (in) Hamburg findet auch bei ungutem Wetter statt. Für diesen Fall haben wir passende Kleidung dabei und werden … improvisieren: eine Hafenrundfahrt machen, mit der U-Bahn fahren … und dort unsere Themen fotografieren …

 

Bitte mitbringen

  • digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • lichtstarke Festbrennweiten (35/50 mm bis 85/135 mm)
  • leere Speicherkarte, volle Akkus
  • wetterfeste Kleidung

Alle Teilnehmer*innen erhalten am Ende des Workshops einen Gutscheincode für 20% Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf (Workshop, Gutschein, Print) im Online-Shop der Fotoschule Hannover.

Der Workshop Shooting (in) Hamburg ist eher für Fortgeschrittene gedacht. – Wer noch sehr am Anfang in Sachen Digitalfotogrfaie steht, besucht vielleicht erst einmal den Workshop Einfach fotografieren lernen! … und auch macht am besten auch noch einige Erfahrungen  zum Thema Portrait- und Modelfotografie im Workshop Portraitfotografie: Basics.

Tickets für die Workshops Shooting (in) Hamburg bzw. Gutscheine zur freien Wahl eines der unten aufgeführten Termine gibt es direkt in meinem Shop! Bitte hier ein

Teilnehmer: mindestens vier, maximal acht

Termine: 29.4.2023 (10 Uhr bis 16 Uhr), 10.9.2023 (10 Uhr bis 16 Uhr)

Dauer: 6 Stunden (inkl. Pause)

Ort: Hamburg (Landungsbrücken, HafenCity, Speicherstadt …)

Kosten: 129 Euro je Teilnehmer
(ggf. + 3 Euro für einen Gutschein)
15% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei oder mehr Tickets

599 Euro im exklusiven Einzelcoaching (Anmeldungen bitte direkt per Mail oder Telefon, Termine in der Woche frei vereinbar)
Konditionen für Gruppen und Firmen auf Anfrage: gern!

Anmeldung: per Ticket-Kauf im Shop.

Werbung