Sedcard-Shooting

Das Sedcard-Shooting ist gedacht und gemacht für (mehr oder weniger erfahrene) angehende Models, die sich mit einer eigenen Sedcard professionell positionieren und präsentieren wollen. Dafür bekommt ihr in diesem Workshop ein intensives Model-Coaching und eine professionell fotografierte und gestaltete Sedcard.

In einem Vorgespräch reden wir zuerst einmal über eure Wünsche und Ziele. Wir legen fest, wie und was genau wir shooten … und wir besprechen zusammen mit Joanne – sie ist ein sehr erfahrenes Fotomodell (folgt ihr gern auf Instagram) – eure Make-Ups, die Outfits und die Posen für eure Fotos.

Und dann geht es auch schon los mit dem praktischen Model-Coaching und Sedcard-Shooting. Ganz entspannt, locker und kreativ werden unter erfahrener Anleitung schöne, lebendige, ausgefallene Fotos entstehen. Über ein wenig Lampenfieber bei euren Auftritten vor der Kamera (und vor den anderen Teilnehmerinnen) kommt ihr also sicher bald hinweg. Und schon nach den ersten Bildern wird euch das Shooting richtig Spaß machen.

Die Outfits für ein Sedcard-Shooting dürfen von schlicht über figurbetont bis Bikini oder gewagt ausfallen: ganz nach Typ und Bildwünschen. Auch Make-up und Accessoires dürfen zu Typ und Thema passen. Diese Dinge klären wir im Vorgespräch. Für Shootings (bei passendem Wetter) draußen besprechen wir uns über die Outfits und stimmen sie auf die Location(s) ab.

Bei kleinen Pausen während des Shootings können wir kurz verschnaufen, Bilder ansehen und uns über weitere Outfits und Posen besprechen. Denn auch wenn es immer sehr viel Spaß macht: Fotografieren ist tatsächlich anstrengend …

 

Professionelle Sedcard zum Abschluß

Ein paar Tage nach dem Sedcard-Shooting erhält jede Teilnehmerin eine fertig gestaltete Sedcard in Form je einer druck- und webfähige pdf-Datei. Damit könnt ihr euch dann professionell präsentieren! Die Fotos dafür suchen wir jeweils zusammen aus.

 

Bitte mitbringen

  • gute Laune und Lust zu shooten
  • ein fertiges, leichtes Tages-Make-up + Schmicksachen
  • mindestens zwei, besser drei verschiedene Outfits: bequeme, fließende Oberteile, gern kombiniert mit Jacke (Jeans, Strick, schick) und anderen Accessoires (Schal z.B.) bzw. andererseits figurbetonte Sachen – immer in ruhigen Farben (nichts buntes oder auffällig gemustertes)

Tipp

Wenn ihr zwar echtes Interesse am Sedcard-Shooting habt, euch aber noch zu unsicher fühlt vor der Kamera, könnt ihr vorab noch reichlich Shooting-Erfahrung sammeln und gern erst am Workshop Model-Shooting teilnehmen. – Für die gleichzeitige Buchung beider Workshops gibt es 100 Euro Rabatt auf den Gesamtpreis.

Model-Shooting
Model-Shooting
Fotostudio Hannover
Model-Shooting

Tickets für die Workshops Sedcard-Shooting bzw. Gutscheine zur freien Wahl eines der unten aufgeführten Termine gibt es direkt in meinem Shop! Bitte hier ein

Teilnehmer: mindestens vier, maximal sechs

Termine: 18.12.2022 (13 Uhr bis 18 Uhr), 4.3.2023 (13 Uhr bis 18 Uhr), 10.6.2023 (13 Uhr bis 18 Uhr)

Dauer: 4–6 Stunden, inkl. Pause

Ort: Fotoschule Hannover, Lavesstraße 20/21, 30159 Hannover

Kosten: 499 Euro je Teilnehmerin
15% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei oder mehr Tickets

999 Euro im exklusiven Einzelcoaching (Anmeldungen bitte direkt per Mail oder Telefon, Termine in der Woche frei vereinbar)

Anmeldung: per Ticket-Kauf im Shop.

Werbung

Buchtipp: Posen!

Für Einsteiger*innen (und auch für erfahrene Models) sehr inspirierend sein kann das Buch Posen! Das Buch für Fotografen und Models von Mehmet Eygi aus dem Rheinwerk Verlag. Es zeigt Posen für Frauen, Männer, Paare, Schwangere, Familien … in „allen Lebenslagen“: Fashion, Plus Size, Dessous, Nude, Sport, Business, Belly … stehend, sitzend, liegend usw. usf. Und es ist dabei systematisch aufgebaut und reich bebildert!

Ich selbst blättere es immer wieder durch und probiere in Shootings auch neue Posen mit Models und Kunden aus. Denn hin und wieder etwas Abwechslung in die Fotos für’s eigene Portfiolio oder in die Fotos für meine Kursteilnehmer*innen zu bringen, tut allen Beteiligten gut 🙂

 

Werbung