Landschaftsfotografie am Wilseder Berg

Landschaftsfotografie am Wilseder Berg

Ah, schön ist’s auf dem Wilseder Berg eigentlich immer! Im August, wenn die Heide blüht, aber auch sonst lässt sich dort sehr schön fotografieren lernen. Also kommt mit auf unsere Fotowanderung mit dem Thema Landschaftsfotografie am Wilseder Berg!
Wir werden einen schönen Nachmittag lang ganz entspannt und gemütlich von Niederhaverbeck den Aufstieg zum Wilseder Berg (über das Fürstengrab) machen … und dabei sowieso fotografieren, was sich am Wegesrand findet, große und kleine Dinge. Daneben gibt es aber auch Foto-Aufgaben, die das fotografische Sehen schulen werden … und die dabei helfen, neue Gestaltungsmöglichkeiten für tolle Landschafts- und Naturfotos kennenzulernen und zu nutzen. Unterwegs sehen wir uns immer wieder die entstandenen Fotos an, um vielleicht „Optimierungspotenzial“ zu entdecken und hilfreiche Tipps zu geben.

Die Fotowanderung Landschaftsfotografie am Wilseder Berg mit der Fotoschule Hannover ist gedacht für TeilnehmerInnen, die Ihre Kenntnisse in Sachen Kamerabedienung und Bildgestaltung ganz praktisch und mit großartigen Motiven vertiefen möchten. Wir werden uns auf dem Weg zum Wilseder Berg und zurück durch das Heidetal mit folgenden Aspekten von Bildgestaltung der Natur- und Landschaftsfotografie beschäftigen

  • Motive sehen und Ideen umsetzen, Fotos „erarbeiten“
  • mit Schärfentiefe und richtiger Fokussierung arbeiten
  • Bildgestaltung praktisch (Drittelregel, Kamerastandpunkt, Vorder-/Hintergrund)
  • experimentelle Landschaftsfotografie

 

Bitte mitbringen

  • digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Objektive nach Wahl, gern „Reisezooms“, aber auch ganz lange bzw. kurze Brennweiten; wenn vorhanden, ruhig auch Makroobjektive mitbringen
  • leere Speicherkarte, volle Akkus
  • zum Wetter passende Kleidung und Schuhe
  • Getränke und Snacks für die Pause(n)
  • gute Laune & Spaß am Fotografieren

 

Die Rundwanderung Landschaftsfotografie am Wilseder Berg wird vielleicht 10 Kilometer lang (wir gehen eine fotoworkshoptypisches langsames Tempo) und findet bei eigentlich jedem Wetten statt. Nur bei Dauerregen vertagen wir uns auf einen alternativen Termin.

 

Alle TeilnehmerInnen erhalten am Ende des Workshops einen Gutscheincode für 20% Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf (Workshop, Gutschein, Print) im Online-Shop der Fotoschule Hannover.

Herrlich:
Heideblüte am Wilseder Berg

Im August, wenn die Heide blüht, gibt es eine spezielle Ausgabe der Fotowanderung Landschaftsfotografie am Wilseder Berg! Wir fotografieren in der farbigen Pracht der Heideblüte: das wird großartig und gibt uns ohne Ende Motive und tolle Fotos.

Die beiden August-Termine finden zwar (auch) samstags statt, da wird sicher etwas mehr los sein; wir starten aber extra etwas später, damit wir vielleicht noch etwas Abendsonne für sehr stimmungsvolle Fotos bekommen!

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte mit Prognosen und aktuellen Informationen zur Heideblüte, kann immer mal auf das Heideblüten-Barometer schauen!

Heideblüte am Wilseder Berg
Abendstimmung zur Heideblüte

Tickets für die Fotowanderung Landschaftsfotografie am Wilseder Berg  bzw. Gutscheine zur freien Wahl aus einem der unten aufgeführten Termine bitte direkt in meinem Shop einkaufen! Danke 🙂

Teilnehmer: mindestens vier, maximal zehn

Termine: 9.10.2021 (13 Uhr bis 18 Uhr), 16.4.2022 (13 Uhr bis 18 Uhr), Heideblüte-Spezial: 18.8.2022 (15 Uhr bis 20 Uhr), Heideblüte-Spezial: 19.8.2022 (15 Uhr bis 20 Uhr), Heideblüte-Spezial: 28.8.2022 (15 Uhr bis 20 Uhr)

Dauer: 5 Stunden

Ort: Niederhaverbeck, Wilseder Berg
Die Anreise erfolgt „individuell“.

Kosten: 89 Euro je Teilnehmer
(ggf. + 3 Euro für einen Gutschein)
20% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei oder mehr Tickets
Das Tages-Partkticket auf dem Parkplatz in Niederhaverbeck kostet 5 Euro.

249 Euro im exklusiven Einzelcoaching (bitte online buchen; Anmeldungen dann direkt per Mail oder Telefon, Termine in der Woche frei vereinbar)
Konditionen für Gruppen und Firmen auf Anfrage: gern!

Buchung: per Ticket-Kauf im Shop.

Werbung

Tipp: Ultra-Weitwinkel

Für meine Fujifilm-Kameras habe ich mir vor einiger Zeit ein günstiges Weitwinkel-Objektiv zugelegt, um eben den Brennweitenbereich nach unten auszuweiten. Das 12 mm (entspricht 18 mm an Vollformat) f/2.0 von Samyang ist erschwinglich und gut. Dass es nur manuell fokussieren kann, stört nicht sehr, denn Weitwinkel-Objektive sind ja tendenziell eher scharf; falsch fokussierte Fotos sind die Ausnahme …

Das Objektiv macht Spaß … und gute Fotos! Denn es ermöglicht ganz neue Perspektiven ermöglicht. Und es fordert durchaus Einsatz und Arbeit in Sachen Bildgestaltung, weil es eben sooo viel mehr von der Welt zeigt 🙂

Schaut mal hier: das Samyang 12 mm ist für verschiedene Kameratypen zu haben!

Werbung

Warenkorb

Newsletter abonnieren