Model-Shooting

Model-Shooting

Das Model-Shooting ist als Workshop nicht für Fotografen gedacht, sondern für neugierige Leute und angehende Models gemacht, die erste Erfahrungen vor der Kamera sammeln wollen. Es geht also um’s Posen, um Mimik, um Ausdruck und Ausstrahlung, um Einstellung und Wandelbarkeit … und natürlich auch um gute Fotos. Die (maximal sechs) Teilnehmerinnen üben und lernen, sich vor der Kamera wohlzufühlen und sicher zu bewegen: wir probieren verschiedene Posen aus und wir trainieren auch die Gesichtsmuskeln: ein wenig Schauspiel muss schließlich auch hier sein.

Zu Beginn gibt es eine kleine Einführung in’s „modeln“ und in Programm und Ablauf des Workshops. Und dann wird fotografiert! In diesem ersten Model-Shooting fotografieren wir von Portrait bis halbe Figur (Beauty-Shot und Body-Shot) im Studio … Jede Teilnehmerin wird insgesamt etwa eine Stunde „Shooting-Training“ vor der Kamera haben und in dieser Zeit einige Aufgaben bekommen und Rollen spielen müssen. Zwischendrin den anderen Teilnehmerinnen bei ihren Shootings zuzusehen: ist ebenfalls sehr lehrreich!

Das Model-Shooting ist schon auch ein kleines Model-Coaching, denn es gibt allerlei Tipps und Hinweise auch in Richtung „Mindset“; es beinhaltet aber kein Laufsteg-Training, es ist kein Make-up-Kurs und es ist auch kein ausgesprochenes Sedcard-Shooting. Nein, für abwechslungsreiche Outfits und gute Make-up(s) sorgen die Teilnehmerinnen selbst: ganz nach Lust und Laune. Wir wollen hier nicht gleich die GNTM-Mädels kopieren, sonden erst einmal „klein anfangen“ und ohne Leistungsdruck erste Erfahrungen sammeln. Wenn jedoch im Workshop schon so richtig gute Fotos entstehen, dürfen die natürlich für eine Sedcard verwendet werden. Drei professionell bearbeitete Fotos (Dateien zum Download) sind in der Workshop-Gebühr auf jeden Fall enthalten. Und ein separates, eigenes Sedcard-Shooting (auch mit Outdoor-Lifestyle-Shots) kann dann später verabredet und gebucht werden.

 

Bitte mitbringen

  • gute Laune und Lust zu shooten
  • ein fertiges, leichtes Tages-Make-up + Schmicksachen
  • mindestens zwei Outfits: bequeme, fließende Oberteile, gern auch kombiniert mit Jacke (Jeans, Strick, schick) und anderen Accessoires (Schal z.B.) bzw. andererseits figurbetonte Sachen – immer in ruhigen Farben (nichts buntes oder auffällig gemustertes)

 

Wie so ein Model-Shooting ablaufen kann, seht ihr in dem kleinen „Behind the Scenes“-Clip unten.

 

Alle Teilnehmerinnen erhalten am Ende des Workshops einen Gutscheincode für 20% Rabatt auf ein Sedcard-Shooting.

Model-Shooting
Fotostudio Hannover
Beauty-Shot
Model-Shooting
Model-Shooting
Fotomodel

Tickets für die Workshops Model-Shooting bzw. Gutscheine zur freien Wahl eines der unten aufgeführten Termine gibt es direkt in meinem Shop! Bitte hier ein

Teilnehmer: mindestens zwei, maximal sechs

Termine: 4.12.2021 (14 Uhr bis 18 Uhr), 13.2.2022 (14 Uhr bis 18 Uhr), 23.4.2022 (14 Uhr bis 18 Uhr)

Dauer: 4 Stunden, inkl. Pause

Ort: Fotoschule Hannover, Lavesstraße 20/21, 30159 Hannover

Kosten: 199 Euro je Teilnehmerin
20% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei oder mehr Tickets

499 Euro im exklusiven Einzelcoaching (Anmeldungen bitte direkt per Mail oder Telefon, Termine in der Woche frei vereinbar)

Anmeldung: per Ticket-Kauf im Shop.

Werbung

Buchtipp: Posen!

Für Einsteiger*innen (und auch für erfahrene Models) sehr inspirierend sein kann das Buch Posen! Das Buch für Fotografen und Models von Mehmet Eygi aus dem Rheinwerk Verlag. Es zeigt Posen für Frauen, Männer, Paare, Schwangere, Familien … in „allen Lebenslagen“: Fashion, Plus Size, Dessous, Nude, Sport, Business, Belly … stehend, sitzend, liegend usw. usf. Und es ist dabei systematisch aufgebaut und reich bebildert!

Ich selbst blättere es immer wieder durch und probiere in Shootings auch neue Posen mit Models und Kunden aus. Denn hin und wieder etwas Abwechslung in die Fotos für’s eigene Portfiolio oder in die Fotos für meine Kursteilnehmer*innen zu bringen, tut allen Beteiligten gut 🙂

 

Werbung

Warenkorb

Newsletter abonnieren