portraitfotografie

Portraitfotografie: Basics

Menschen zu fotografieren ist einer der interessantesten, spannendsten und abwechslungsreichsten Bereiche der Fotografie überhaupt: egal, ob es um Portraits von der Familie geht oder witzige Lifestyle-Fotoshootings mit Freund/in irgendwo draußen! Menschen ins rechte Licht zu setzen und charakteristisch, sympathisch, attraktiv … darzustellen, ist immer wieder eine schöne Herausforderung. Erste, einfache Schritte zu guten Portraitfotos machen wir zusammen in meinem Workshop Portraitfotografie: Basics.

Wir werden in diesem Fotoworkshop gemeinsam & ganz parktisch lernen, welche technischen Voraussetzungen (geeignete Brennweiten und Kameraeinstellungen), welche gestalterischen Möglichkeiten (Perspektiven, Licht, Schärfentiefe) und welche menschlichen Aspekte (Atmosphäre, „Modelführung“) in der Portraitfotografie zu beachten sind. Und wir werden das ausführlich üben, indem wir uns gegenseitig fotografieren. Wir lernen eine Menge über’s Portraitfotografieren, wenn wir auch einmal auf der anderen Seite der Kamera stehen! Und sicher entstehen dabei auch von/für jeden Teilnehmer schöne Portraitfotos 🙂

Bei maximal sechs Teilnehmern habe ich im Fotoworkshop Portraitfotografie: Basics immer genug Zeit, um auf individuelle Fragen und Wünsche einzugehen. (Ganz grundlegend sollten aber alle mit der Bedienung ihrer Kamera und dem Umgang mit Blende, Belichtungszeit und Empfindlichkeit vertraut sein. Für richtige Anfänger empfehle ich, vielleicht erst den Workshop Einfach fotografieren lernen! zu besuchen oder z.B. den Fotospaziergang Herrenhäuser Gärten mitzumachen.)

 

Bitte mitbringen

  • digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Objektive nach Wahl, gern lichtstarke Festbrennweiten (50 mm oder 85 mm mit f/1.8)
  • wenn vorhanden: Faltreflektor
  • leere Speicherkarte, voller Akku
  • Bedienungsanleitung (wichtig, wenn wir mal etwas nachschlagen müssen!)
  • zum Wetter passende Kleidung und Schuhe (wir sind bis zu zwei Stunden draußen unterwegs)
Portraitfotografie: Basics
Portraitfotografie: Basics
Workshop Portraitfotografie: Basics
Fotografieren lernen in Hannover
Portraitfotografie: Basics
Portraitfotografie: Basics
Fotoschule Hannover
Fotokurse Hannover

Tickets bitte über den Shop kaufen.

Tickets für den Workshop Portraitfotografie: Basics bitte direkt in meinem Shop einkaufen! Danke 🙂

Teilnehmer: mindestens vier, maximal sechs

Termine: 2.2.2019  (11 Uhr bis 15 Uhr), 9.3.2019  (12 Uhr bis 16 Uhr), 17.5.2019 (16 Uhr bis 20 Uhr)

Dauer: 4 Stunden

Ort: Fotoschule Hannover, Lavesstraße 20/21, 30159 Hannover

Kosten: 79 Euro je Teilnehmer
20% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei oder mehr Tickets

279 Euro im exklusiven Einzelcoaching (Anmeldungen bitte direkt per Mail oder Telefon, Termine in der Woche frei vereinbar)
Konditionen für Gruppen und Firmen auf Anfrage: gern!

Anmeldung: per Mail an mail@fotoschule-hannover.de oder telefonisch (0179 5380490) oder per Ticket-Kauf im Shop.

Werbung

Tipp: Schnelle Festbrennweite

Für die Portraitfotografie eignen sich tatsächlich lichtstarke („schnelle“, weil bei großer Offenblende auch kürzere Verschlusszeiten möglich sind) Objektive ab 50 oder 85 mm Brennweite sehr gut! Festbrennweiten haben da Blenden ab f/1.8 und erlauben schönes Freistellen; aber natürlich tut’s auch ein 70–200 mm mit f/2.8 🙂

Wer das mal zu ’nem günstigen Einstiegspreis ausprobieren möchte: fast jeder Kamerahersteller hat ein richtig günstiges 50 mm-Objektiv mit f/1.8 im Angebot! Bei Canon ist das zum Beispiel das Canon EF 50mm 1:1.8 STM

Warenkorb

Werbung