Bildgestaltung: intensiv

Afterwork Meet + Shoot

Mit dem „kleinen“ Format Afterwork Meet + Shoot biete ich euch interessante, unaufwendige Themen-Workshops für zwei Stunden nach Feierabend an. Damit möchte ich euch ermuntern und ermöglichen, die Kamera auch mal zwischendurch aus der Tasche zu holen und eure Fähigkeiten in verschiedene, aber ganz bestimmte Richtungen zu erweitern.

Denn immer wieder mal gab es tatsächlich schon Fragen nach Workshop-Angeboten in Sachen Foodfotografie, Tierfotografie, Weitwinkelfotografie, Hochzeitsfotografie, Lost Places … Letztere werden wir „afterwork“ nicht aufsuchen können. Und für manche speziellen Genres finden sich wohl nicht so schnell genug Teilnehmer/innen für einen Wochenend-Workshop. Andere Themen aber lassen sich sehr gut in den zwei Stunden Afterwork Meet + Shoot besprechen und praktisch ausprobieren. Da habe ich jetzt einige vorbereitet, die möchte ich mit euch in den Feierabend-Workshops „erarbeiten“. Und zwar

24.10.2019:
Negativer Raum – Eine spannende Möglichkeit der Bildkomposition.

2.11.2019:
Weitwinkel – Besonderheiten beim Fotografieren mit kurzen Brennweiten (≤ 35 mm KB).

28.11.2019:
Ringlicht – macht Spaß 🙂

 

Die Workshops teilen sich jeweils in 15 bis 20 Minuten Einführung, gut anderthalb Stunden Fotografieren (meist draußen in der Innenstadt) und ein ganz kurzes Fazit. – Fotos anschauen und kurz besprechen werden wir unterwegs und zwischendurch.

Weitere Themen werden sein:

  • AF-C – Übungen mit dem kontinuierlichen Autofokus
  • Fotodruck – mal selbst gemacht

 

Bitte mitbringen

  • digitale Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Objektive nach Wahl, zum Thema passend
  • leere Speicherkarte, voller Akku
  • Spaß am Probieren und Experimentieren
Afterwork Meet + Shoot
Afterwork Meet + Shoot
Afterwork Meet + Shoot
Afterwork Meet + Shoot

Tickets für den Workshop Afterwork Meet + Shoot bzw. Gutscheine zur freien Wahl eines der unten aufgeführten Termine bitte direkt in meinem Shop einkaufen! Danke 🙂

Teilnehmer: mindestens vier, maximal acht

Termine: 24.10.2019 (17 Uhr bis 19 Uhr), 2.11.2019 (13 Uhr bis 15 Uhr), 28.11.2019 (17 Uhr bis 19 Uhr)

Dauer: 2 Stunden

Ort: Fotoschule Hannover, Lavesstraße 20/21, 30159 Hannover bzw. „on location“

Kosten: 49 Euro je Teilnehmer
20% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei oder mehr Tickets

149 Euro im exklusiven Einzelcoaching (Anmeldungen bitte direkt per Mail oder Telefon, Termine in der Woche frei vereinbar)
Konditionen für Gruppen und Firmen auf Anfrage: gern!

Anmeldung: per Ticket-Kauf im Shop.

Werbung

Tipp: Ultra-Weitwinkel

Für meine Fujifilm X-T3 habe ich mir vor einiger Zeit ein günstiges Weitwinkel-Objektiv zugelegt, um eben den Brennweitenbereich nach unten auszuweiten. Das 12 mm (entspricht 18 mm an Vollformat) f/2.0 von Samyang ist erschwinglich und gut. Dass es nur manuell fokussieren kann, stört nicht sehr, denn Weitwinkel-Objektive sind ja tendenziell eher scharf; falsch fokussierte Fotos sind die Ausnahme …

Das Objektiv macht Spaß … und gute Fotos! Denn es ermöglicht ganz neue Perspektiven ermöglicht. Und es fordert durchaus Einsatz und Arbeit in Sachen Bildgestaltung, weil es eben sooo viel mehr von der Welt zeigt 🙂

Schaut mal hier: das Samyang 12 mm ist für verschiedene Kameratypen zu haben!

Gern auch hier folgen:

Werbung

Warenkorb

NewsletterFotoschule Hannover

Newsletter
Fotoschule Hannover

 

Es gibt schon immer mal Neuigkeiten bei mir: neue Termine für die Workshops oder gleich ganz neue Fotokurse, interessante Blogposts, spezielle Shooting-Angebote, auch mal Ausrüstungs-Tipps, oder besondere Sachen … Wer da informiert sein möchte, trage sich gern in die Mailingliste ein: für den Newsletter der Fotoschule Hannover. Ich würde mich freuen … und bedanke mich mit einem Rabatt von 20% auf deinen nächsten Einkauf in meinem Online-Shop!

Vielen Dank für dein Interesse!

Pin It on Pinterest

Share This