Workshop „Smartphone-Fotografie“

Eine Kamera ist eine Kamera ist eine Kamera. (Sagte bereits Gertrude Stein vor gut einhundert Jahren.) Also auch dann, wenn sie ziemlich klein ist und in einem multifunktionalen „Smartgerät“ steckt. Und auch da, wo es um die fototechnischen, die bildgestalterischen und die kreativen Dinge geht. Ja selbst dann noch, wenn eine Smartphone-Kamera mehr aus Software besteht als aus Linsen: fotografieren funktioniert nach ein paar einfachen Regeln … und wird eindrucksvoll durch kreativen Umgang mit ihnen. Denn das richtig gute Foto macht nicht die Kamera oder die Software, sondern der Mensch mit Idee, Auge, Sinn und … Glück. Unser neuer Workshop „Smartphone-Fotografie“ möchte helfen, die Technik zu beherrschen, Motive zu sehen und eindrucksvolle Smartphone-Fotos zu machen. (Das Foto oben zeigt übrigens, dass die Foto-Software auch mal „komische“ Ergebnisse liefert und in manchen Funktionen nicht ausgereift ist.)

Wir werden dazu schon noch kurz auf die Grundlagen der Fotografie schauen: denn die zu kennen hilft uns auch beim smartphone-fotografieren. Dann müssen wir aber bald und vor allem auf die Möglichkeiten der Bildgestaltung und auf die besonderen Eigenschaften von Smartphone-Optiken eingehen … und mit ihnen umgehen lernen. Da hilft Praxis, da helfen Aufgaben, Umsetzung, Kritik, mehr Praxis. Wir schauen uns um, sehen Motive, gestalten Fotos, experimentieren fleißig mit unseren smarten Kameras. Sehr intensiv. So lernen wir die Chancen, Herausforderungen und Grenzen dieser Kameras kennen und nutzen. Und an dieser Stelle Fortschritte zu machen, vor allem unsere „Soft Skills“ zu verbessern, ist unser Ziel. Fotografie besteht aus wenig Technik und viel Kreativität. So macht sie Spaß …

… und findet Beachtung: wenn wir unsere Smartphonefotos z.B. online zeigen. Deswegen schauen wir uns natürlich auch ein paar Apps für die Bildbearbeitung und Kanäle für die Präsentation im Internet, in Sozialen Medien an.

Also: auf geht‘s. Zum Workshop Smartphone-Fotografie. Das/der lohnt sich unbedingt 🙂

Smartphone-Fotografie
Workshop Smartphone-Fotografie