Heft mit 17 kleinen Foto-Aufgaben

Das gerade in unserer Schule für Fotografie erschienene Heft mit 17 kleinen Foto-Aufgaben möchte euch dabei helfen, mit den Einstellungen an der Kamera und mit den vielen Möglichkeiten der Bildgestaltung vertrauter zu werden. Es geht in allen Foto-Übungen darum, Blende und Verschlusszeit bewusst zu wählen, den Blick für Motive zu schulen und den Bildaufbau so zu gestalten, dass ein möglichst interessantes Foto mit gut/spannend/witzig/mal anders dargestelltem Motiv entsteht. Manchmal sind die Aufgaben in diesem Heft nur „Fingerübungen“, manchmal kleine Herausforderungen. Spaß machen sie aber alle 🙂
Die Erläuterungen und die zu den Beispielbildern angegebenen Kameraeinstellungen können euch bei einigen Aufgaben helfen, ähnliche Ergebnisse zu bekommen; bei anderen Übungen ist es nicht wirklich wichtig, die Einstellungen genau so zu wählen: sie müssen dann nur auf eure Situation und Aufnahmebedingungen passen.
In jedem Falle aber: lasst euch inspirieren zu euren eigenen Bildern und Experimenten, lernt fotografisches Sehen! Das gibt eine Menge Fotopraxis und Erfahrung … und bringt euch richtig voran. Und das kann nur gut gehen und euch zu allerlei Einsichten und zu tollen Ergebnissen führen.

In früheren Blogposts findet ihr schon ein paar dieser Foto-Aufgaben. Schaut mal hier:

Im Blogpost Foto-Aufgaben findet ihr die Karten „Bewegung im Bild“ & „Buchstaben, Zahlen, Texte“.
Mehr Fotopraxis enthält Aufgaben zu „Durchblicke“ und „Spiegelungen“.
Im Beitrag Negativer Raum gibt es die Aufgaben-Karte „Negativer Raum“.
Und im Post Neue Foto-Aufgaben gibt es Karten zu den Themen „Unscharf“ und „Grün“ zum Download.

Das Heft mit 17 kleinen Foto-Aufgaben ist im Online-Shop erhältlich als pdf-Datei zum Download oder als gedrucktes Heft (Farbdruck, 36 Seiten, Format 10,5 x 14,8 cm) per Post.
Wer das Heft gekauft hat, bekommt bei Fragen oder Problemen persönliche Hilfe per Online-Meeting: einfach melden dann.

Heft mit 17 kleinen Foto-Aufgaben

Sehr inspirierend ist zum Beispiel auch das schön gemachte und anschaulich und reich bebilderte Buch DIY PHOTO PROJECTS! 95 geniale Photocraft-Ideen für dein Leben in Bildern. Es bringt gaaanz viele Ideen und Anregungen, wie ihr Alltag, Orte, Freunde, Reisen, Details … Leben sehr kreativ und spannend mit eurer Kamera festhalten könnt. Zusammengestellt wurden die Fotoprojekte von zwei Bloggerinnen und leidenschaftlichen Fotografinnen. 240 Seiten, 22 x 22 cm, Softcover mit Klappen.
Das Foto links ist verlinkt zu Amazon: für den Fall, dass ihr gleich mal schauen und/oder bestellen wollt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren:

High Key- und Low Key-Fotografie

High Key- und Low Key-Fotografie

High Key- und Low Key-Fotografie Fotos überwiegend hell zu gestalten … oder überwiegend dunkel: ist eine gern und oft eingesetzte Möglichkeit der Bildgestaltung. Wer sie noch nicht kennt und/oder selbst schon einmal ausprobiert und eingesetzt hat, sollte unbedingt ran...

mehr lesen
Nur Filterverkäufer?

Nur Filterverkäufer?

Nur Filterverkäufer? Ich stelle heute mal die etwas provokante Frage, ob Hannovers Fotofachgeschäfte nur Filterverkäufer sind. Denn: Neulich war ich (wieder einmal) bei einem alteingesessenen Fotoladen in der City und habe ein weiteres schönes und teures Objektiv...

mehr lesen
instax mini Evo

instax mini Evo

instax mini Evo Ich habe mir eine neue Kamera gekauft 🙂 Eine instax mini Evo! Und die möchte ich euch hier einmal kurz vorstellen: denn diese neue, coole Sofortbild-Kamera von Fujifilm macht mal so richtig Spaß!   Review: instax mini Evo Zu Marke Fujifilm habe...

mehr lesen